Viele Fußballfans stehen beim Public Viewing zur Europameisterschaft in einer Gastronomie. Sie schauen auf einen großen Fernseher und jubeln für das Team, das gerade ein Tor erzielt.

Public Viewing in der Gastronomie: Was muss ich beachten?

Public Viewing zieht Menschenmassen an und bietet Gastronomen großartige Möglichkeiten, neue Gäste anzulocken und den Umsatz zu steigern. Insbesondere bei sportlichen Großereignissen wie der Fußball Europameisterschaft 2024 ist das gemeinsame Mitfiebern vor Großbildschirmen ein wahrer

Auf der Außenterrasse einer Bar stoßen mehrere Personen mit ihren Gläsern an.

Das perfekte Bar-Equipment zum Sommerbeginn

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Die wärmeren Temperaturen zum Sommerbeginn locken viele Gäste in die Außengastronomie zu erfrischenden Aperitifs in der Sonne. Anschließend werden die Abendstunden entspannt mit coolen Drinks an den Theken verbracht. Mit der passenden

Ein Koch bereitet in der Küche einer Sushi-Bar in Handarbeit Sushi zu. Verschiedene Sushi-Rollen liegen auf dem Tisch.

Sushi-Bar: Was muss ich unbedingt bedenken?

Sushi stammt aus Japan. Die unendliche Vielzahl an Sushi-Variationen sind heute allerdings weltweit äußerst beliebt: Reis ist fast immer die Basis der feinen mundgerechten Sushi-Stücke, kombiniert mit Fisch, Gemüse oder Tofu, Ei oder Früchten und

Eine Verkäuferin in einer Bäckerei präsentiert verschiedene Backwaren auf einem Tablett.

Diese 6 Bäckerei-Trends steigern den Umsatz

Bäckereien stehen vor anspruchsvollen Herausforderungen: Sie konkurrieren mit Discountern, müssen sich auf preisbewusste Kunden einstellen und sehen sich mit steigenden Kosten für Energie und Zutaten konfrontiert. Dennoch gibt es viele Kunden, die hohe Qualität schätzen

Schalke 04-Stümer Simon Terodde und GGM Gastro-Koch Harry stehen in der Küche. Simon Terodde hält einen Teller Hähnchencurry mit Reis in der Hand, den die beiden nach seinem Rezept zubereitet haben.

Schalke-Stars in der Küche – Simon Terodde und Marius Müller

Normalerweise ist der Fußballplatz ihr „zweites Zuhause“, doch die Schalke-Stars Simon Terodde und Marius Müller wissen sich auch in der Küche zurecht zu finden. Stürmer Terodde verrät das Curry-Rezept zu seinem Lieblingsgericht, welches er zusammen

Menü schließen