trinkgeld, tipps, tricks, tips, geld

Tipps für mehr Trinkgeld

Trinkgeld ist für viele Kellner mehr als nur ein kleines Extra zum Lohn – es ist ein Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung in der Gastronomie. Für das Servicepersonal in Restaurants gibt es kein größeres Lob,

Essen, Koch, Gemüse, Fisch, schneiden, vorbereiten, kochen

Das Essen schmeckt nicht, was jetzt?

Ein Restaurantbesuch ist für die meisten Menschen ein Highlight, auf das sie sich freuen und das sie mit Genuss und schönen Stunden verbinden. Dennoch kann es die gute Stimmung trüben, wenn das Essen im Lokal

bio markt bauernmarkt regional ökologisch gesund

Gute Lebensmittel entdecken und verwenden: 5 Ideen für Gastronomen

Der Trend ist unaufhaltsam: Die Konsumenten/Gäste wollen immer mehr frische, regionale und saisonale Produkte. Wie finden Gastronomen die richtigen Zutaten? Unsere 5 Ideen zum Thema. 1. Regionale Erzeuger recherchieren Natürlich wäre ein „One-Stop-Shopping“ beim Großmarkt

streetfood, restaurant

Wie können Gastronomen den Streetfood-Trend nutzen?

Streetfood ist in aller Munde, im ganzen Land finden Events und Märkte mit Straßen-Speisen aus aller Welt statt. Viele Gastronomen sehen das Thema als Konkurrenz an – dabei lässt sich Streetfood bestens für den eigenen

enerhie, sparen, grün, erde

7 Energiespar-Tipps für die Gastronomie

Wer clever Energie spart, handelt nicht nur umweltschonend, sondern tut auch dem betrieblichen Geldbeutel Gutes. Wir haben 7 Tipps, die Gastronomen direkt umsetzen können. 1. Checklisten aushängen Checklisten helfen im laufenden Betrieb eine Menge: Auch

steuern, finanzen, finanzamt

Achtung, Kassen-Nachschau!

Seit Anfang 2018 dürfen Finanzbeamte in Betriebe gehen und Einblick in die Kasse einfordern. Besonders gerne tut der Fiskus dieses, wenn viel Bargeldverkehr vorliegt – zum Beispiel in der Gastronomie. Die Kontrolleure kommen ohne Ankündigung,

Menü schließen